Abenteuer Globus – Reisen, Vanlife, Reportagen, Fotografie

Mit dem Camper und Wohnmobil durch Kroatien und entlang am Balkan

ABENTEUER GLOBUS

REISE • VANLIFE • REPORTAGE • FOTOGRAFIE


Willkommen auf unserer Seite! ABENTEUER GLOBUS ist ein fotostarker Reiseblog mit vielen Tipps und Reportagen für Südostasien und den Balkan. Jeden Winter sind wir mehrere Monate für unseren Job in Asien unterwegs und in den Sommermonaten fahren wir mit unserem Camper VW T3 Atlantic durch Deutschland und den Balkan. Von diesen Reisen entstehen eindrucksvolle Bildstrecken und spannende Geschichten. Bleibt neugierig!

Viel Spaß beim Lesen und Mitreisen wünschen Annett und Mario

VANLIFE

Camping und Vanlife auf dem Balkan

Ob Slowenien, Kroatien, Montenegro, Bosnien-Herzegowina und Albanien: Fast jeder, der die Balkanländer bereist hat, weiß von der Gastfreundschaft, Freundlichkeit und Herzenswärme der Einheimischen zu berichten. Wer mit dem Camper die südosteuropäische Halbinsel erkundet, wird schnell feststellen, dass jedes Land seine spezielle Kultur, Tradition, Kulinarik und Religiosität hat. Das macht die Länder in Südosteuropa so abwechslungsreich und interessant. Willkommen mit dem Camper auf der Balkanroute!

» Lost Place: Haludovo Palace Hotel

Lost Places haben eine besondere Ausstrahlung und vermitteln einen Blick in die Geschichte. Das Hotel Haludovo am Strand Malinski auf der Insel Krk ist Kroatiens schönste Ruine.

» Weiterlesen …

» Kroatien: Die besten Tipps für den Krka-Nationalpark

Bootstouren, Wandern, Camping, Anreise, Tickets und Ausflüge: Aktuelle Tipps für den Nationalpark Krka!

Eine Frau fotografiert den Wasserfall Skradinski Buk im Krka-Nationalpark in Kroatien

» Kroatien: Reiseinfos und Tipps für die Plitvicer Seen

Die besten Wanderwege, gute Campingplätze, Tickets und Anreise: Aktuelle Tipps für den Nationalpark Plitvicer Seen!

» Kroatien: Aktuelle Tipps für den Paklenica-Nationalpark

Der Nationalpark Paklenica in Dalmatien ist eine Spielwiese für Abenteurer: Wandern, Klettern, Camping und Anreise.

Ein Mann fotografiert die Velika Schlucht im Nationalpark Paklencia

» Geschenkideen für Camper

Weihnachten, Geburtstag, Party: Über was freuen sich Camper, Bullifahrer, Vanlifer und Wohnmobilisten am meisten? Das passende Geschenk als Mitbringsel ist nicht immer leicht zu finden. Wir haben uns Gedanken gemacht.

» Geschenke finden …

» Kroatien: Tipps für Primosten

Ob mit dem Wohnmobil oder als Gast in einer Ferienwohnung: Im Fischerdorf Primosten findet jeder Urlauber sein individuelles Paradies. Wir zeigen die besten Campingplätze, Lost Places und Viewpoints für die bewohnte Halbinsel in Dalmatien.

» Weiterlesen …


» Insel Krk: Tipps für Baska

Die Lieblingsinsel der deutschen Urlauber und Camper ist eindeutig Krk. Das liegt nicht nur an der einfachen Erreichbarkeit, sondern an der einzigartigen Landschaft und den Traumstränden. Baska bietet für jeden etwas, sei es für Sonnenanbeter, Adrenalinjunkies oder Romantiker.

Schönster Campingplatz am Strand in Baska auf der Insel Krk in Kroatien

» Insel Krk: Tipps für die Stadt Krk

Krk, die unaussprechliche Stadt mit ihrer faszinierenden Historie aus der venezianischen Zeit, lädt Besucher zu einer Zeitreise in die Vergangenheit ein. Sie ist das kulturelle Zentrum und beliebtestes Ausflugsziel der gleichnamigen Insel. Hier findest du Tipps für die Stadt, Campingplätze und Ausflüge .

» Dalmatien: Tipps für Split

Die dalmatinische Stadt Split mit großer Geschichte, viel Kultur und UNESCO-Weltkulturerbe ist ein echtes Freilichtmuseum. Hier könnt ihr römische Bauten neben stylischen Boutiquen hautnah erleben und in den schmalen Gassen echten italienischen Espresso genießen.

Camping in Kroatien: Promenage und Einkaufsmeile in Split

» Kroatien: Cetina-Quelle, Perucka-See und Vrlika

Mit dem Camper geht’s ab ins Hinterland entlang an den Dinarischen Alpen in die Ortschaft Vrlika, zur berühmten Cetina-Quelle (Auge des Drachen oder Blue Eye) und zum Baden und Campen an den smaragdgrünen Perucka-See.

» Kroatien: Badeort Omis und der Cetina-Canyon

In dem kleinen Städtchen Omis kann man einen ganzen Urlaub verbringen, sei es am Strand mit Schwimmen, mit einer Bootsfahrt durch die Cetina-Schlucht zur Radmans Mühle, beim Rafting oder beim Abenteuer mit der Zipline im Canyon.

Kroatien: Badeort Omis in Dalmatien mit der Festung Peovica

» Kroatien: Ist Wildcamping und Freistehen erlaubt?

Kroatien ist für Camper, Vanlifer und Wohnmobilisten das beliebteste Campingland auf dem Balkan. Aber ist Freistehen und Wildcampen mit dem Wohnmobil, Kastenwagen, Van oder Zelt auf dem Land oder an der Adria-Küste erlaubt?

Tipps und Erfahrungen zum Freistehen und Wildcamping in Kroatien und auf dem Balkan

TOP 10 » Reiseführer BALKAN

» Kroatien: Tipps für die Einreise

Hier erfährst du alles Wichtige für deine Einreise nach Kroatien mit dem Wohnmobil, Kastenwagen oder Van. Tipps vom Campen bis zur Maut.

» Albanien: Tipps für die Einreise

Alles was du für die Einreise nach Albanien wissen musst: Tipps fürs Tanken, Freistehen, Grüne Versicherungskarte bis zur Pannenhilfe.

Tipps für den Roadtrip, Einreise und Camping in Albanien

» Kalender Kroatien für das Jahr 2023*

Kalender Kroatien 2023 mit Krka, Plitvicer Seen, Rovinj, Cetina

Kalender 2023 Kroatien - Perle der Adria

» Tipps für die Einreise nach Montenegro

Tipps für die Einreise mit dem Camper nach Montenegro

Roadtrip mit dem Wohnmobil in den Bergen von Montenegro. Die besten Reisetipps und Campingplätze

» Tipps für die Einreise nach Slowenien

Tipps für die Einreise mit dem Camper nach Slowenien

Stadt Bled - Reisetipps und Einreisebestimmungen für Slowenien

» Slowenien: Tipps für Bled

Verliebt in eine Insel: Die Stadt Bled lässt keinen kalt, auch wenn im Frühjahr noch Schnee auf den Karawanken liegt. Ob eine Fahrt zur Insel mit dem traditionellen Boot Pletna oder die Wanderung zu einem der Viewpoints: Die Stadt Bled zeigt sich überall von der besten Seite.

» Weiterlesen …


Roadtrips in Deutschland

Warum immer in die Ferne schweifen? Manchmal kann das Gute auch so nah liegen. Und das ist für uns das Land Brandenburg. Roadtrips führen uns an den Wochenende durch liebliche Landschaften, unberührte Natur und zu historischen Industriedenkmälern.

Roadtrip, Camping und Landvergnügen im Küstriner Vorland und im Oderbruch mit dem Wohnmobil.

Roadtrips in Deutschland

Mit dem Camper durch Brandenburg – von Ferropolis zur Abraumbrücke F60, ins Lausitzer Seenland, nach Stolzenhagen, nach Linum, ins Odertal oder zum Tropical Islands.

Lesen: » Roadtrips


» Camping und Vanlife in Ferropolis in Gräfenhainichen

Campingplatz der besonderen Art: In der „Stadt aus Eisen“ in Gräfenhainichen unter Baggern mit dem Wohnmobil campen.

Camping in Ferropolis- der Stadt aus Eisen - unter Baggern der Braunkohle am Gremminer See in Gräfenhainichen.

» Abraumbrücke F60: Camping am Bergheider See

Eine Nacht unter der Abraumbrücke und Bagger F60: Am Bergheider See in Lichterfeld wird Camping zum besonderen Erlebnis.

Camping am Besucherbergwerk F60 unter der Abraumförderbrücke am Bergheider See in Lichterfeld-Schacksdorf

» Kalender 2023 Abenteuer Wohnmobil*

Wandkalender für 2023: Abenteuer Wohnmobil – Camping, Vanlife, Roadtrips. Urlaub für ein ganzes Jahr.

Kalender Abenteuer Wohnmobil 2023 für Camper, Wohnmobilisten und Vanlifer

REPORTAGEN

Geschichten und Reportagen aus Südostasien

Seit mehr als 20 Jahren berichten wir aus vielen Ländern unserer Erde. Schwerpunkt unserer Tätigkeit sind Reportagen aus Asien in Wort und Bild. Die Anrainerstaaten des Mekong (Thailand, Myanmar, Vietnam, Kambodscha und Laos) haben es uns dabei besonders angetan. Was bei unserem Job entsteht, landet unter anderem in der Geo, National Geographic Magazin, Stern, Spiegel, Geo Saison oder in etlichen Reisebildbänden.

Elefantenretterin Sangduen Lek Chailert kuschelt mit einem Elefanten im Elephant Nature Park nahe Chiang Mai in Thailand.

» Die Elefantenretterin Sangduen Lek Chailert im Elephant Nature Park

Im Elephant Nature Park, nahe Chiang Mai, gibt die Elefantenretterin Sangduen Lek Chailert Thailands Dickhäutern ein neues Zuhause. Lek rettet misshandelte Arbeitselefanten und pflegt sie mit ihrem Team wieder gesund.


» Thailand: Soraida Salwalas Elefantenklinik

Landminen, Arbeitslosigkeit und Zivilisation setzen den letzten thailändischen Elefanten zu. Soraida Salwala hat für die Tiere das FAE Elephant Hospital in Lampang eingerichtet.

Tierpfleger Somchai hält mit Dauerpatientin Mosha ein Nickerchen im FAE Elephant Hospital, nahe Lampang in Nord-Thailand.

» Kambodscha: Frittierte Vogelspinnen in Skun

In Kambodscha, nahe dem Dorf Skun, jagen Frauen schwarze Vogelspinnen und frittieren sie als Snack für den Verkauf. Wir haben die Frauen bei der Jagd begleitet.

Frau mit lebender Vogelspinne auf der Hand in der Spinnenstadt Skoun in Kambodscha

» Vietnam: Endangered Primate Rescue Center

Im Endangered Primate Rescue Center im Cuc Phuong Nationalpark in Vietnam versucht der Tierschützer Tilo Nadler Rotschenklige Languren und andere Primaten zu retten.

Cuc Phuong Nationalpark: Ein Rotschenkliger Kleideraffe im Endangered Primate Rescue Center in Vietnam.
Kloster zum Goldenen Pferd, Golden Horse Monastery im Goldenen Dreieck in Thailand

» Thailand: Kloster „Zum Goldenen Pferd“

Im Goldenen Dreieck versucht der Abt Phra Khru Ba Neau Chai in seinem Kloster „Zum Goldenen Pferd“ Waisenkinder und von Drogen abhängige Kids mit dem Gehorsam der Pferde wieder auf den richtigen Weg zu bringen.

TOP 20 » Asienkalender 2023

» Apsaratanzschule in Kambodscha: Im Reich der Himmelsnymphen

Der Tanz der Himmelsnymphen hat in Kambodscha eine jahrhundertelange Tradition. Die Apsaratänzerinnen wurden schon von den Khmer-Königen für ihre Schönheit und Anmut verehrt. Eine Tanzschule in Phnom Penh lässt dieses alte Kulturgut wieder neu aufleben.

Kambodscha, Phnom Penh, Apsara-Tanzschule Apsara Arts Association, Tanzschülerinnen bei den Übungen

» Ein buntes Fest für Mahuts und ihre Arbeitselefanten in Laos

Wenn das bunte Fest für die Arbeitselefanten in Laos stattfindet, ist die Provinz Sayaboury im Ausnahmezustand. Dann haben die Mahuts und ihre Dickhäuter ein paar Tage Urlaub und können sich von der schweren Waldarbeit ausruhen. Wir waren dort und haben bei der Jumbo-Party mitgefeiert.

Alle Elefanten werden zum Elefantenfestival in Vieng Keo bei Hongsa, Laos, von seiner Besitzerfamilie herausgeputzt. Beinschmuck mit bunten Quasten.
Im Bangkoker Indo Thai Dog Spa wird Vierbeiner Lucky mit einem Blütenbad verwöhnt.

» Thailand: Wellness und Spa für Hunde

Steinmassagen, Blütenbäder und Kräuterstempel: Im Wellness-Tempel Indo Thai Dog Spa in Bangkok werden Hunde mit allen Raffinessen verwöhnt.

» Myanmar: Inle-See und die Söhne des Sees

Die Einbeinruderer auf dem Inle-See sind die Gondoliere Myanmars. Ihr Gemüse ernten sie in schwimmenden Gärten und zum Fischfang müssen sie nur vor die Haustür gehen.

Einbeinruderer auf dem Inle-See in Myanmar mit ihren Reusen

» Thailand: Asia Scenic Thai Kochschule

In der Asia Scenic Thai Cooking School in Chiang Mai lehrt die quirlige Gayray ihren Gästen thailändisch kochen. Bei dem Kochkurs kann es richtig scharf werden.

Thailand, Chiang Mai, Kochkurs in der Kochschule Asia Scenic Thai Cooking School

» Kambodscha: Irrawady-Delfine auf der Roten Liste

Seit vielen Jahren stehen die Irrawaddy-Delfine auf der Roten Liste der bedrohten Arten. In Kampi, nahe der Stadt Kratie, leben noch einige dieser seltenen Delfine.

Kambodscha, Irrawady-Delfine in Kampi im Mekong

» Muss Bangkok eine Sünde sein?

Heiße Nächte, schrille Shoppingmalls, bezaubernd und herzlich, verwirrend und laut: Thailands Metropole lässt keinen Besucher kalt. Selbst Vierbeiner finden in Bangkok ihren siebten Himmel.

Reportage und Stadtporträt von Bankgkok in Thailand

» Kalender 2023: Spirit of Asia*

Kalender „Spirit of Asia“ für 2023 mit den Ländern Thailand, Vietnam, Kambodscha, Laos und Myanmar. Die Kalender von Südostasien solltest du dir auch anschauen: » ASIENKALENDER 2023

» Thailand: Long Neck Women

Aus Myanmar vertrieben, in Thailand ohne Rechte: Die sogenannten Langhals-Frauen sind in Thailand gern gesehene Flüchtlinge – für Geschäftemacher ebenso wie für zahlende Touristen.

Reportage von den Long Neck Women, die in Thailand leben wie in einem Menschenzoo.


Flussreisen

Abenteuer Mekong – Eine Flussreise von China nach Vietnam

Yunnan, Mekong, Im Hafen von Guan Lei warten ständig Frachtschiffe auf neue Ware.

» Teil 1: Mit legaler Fracht auf Schmugglerwegen

Mal zwängt sich der Mekong ungezähmt durch enge Schluchten, andernorts fließt er schüchtern durch weite Ebenen, und zwischen China und Thailand rebelliert er als Grenzfluss. Dort eingezwängt in ein enges Flussbett, drückt er sein Wasser in Richtung Süden und ermöglicht Frachtschiffen ihre Waren nach Thailand zu transportieren.


» Teil 2: Mekong in Laos

Arbeitselefanten, Kaffeeanbau und vom Aussterben bedrohte Irrawaddy-Delfine im Mekong-Delta

Mekong, Laos, Luang Prabang, Abendlicht am Mekong genießt der Reisende am besten von einem Ufer-Restaurant.

» Teil 3: Mekong in Thailand

Reitende Mönche im Goldenen Dreieck, Kochkurs in Chiang Mai und eine Klinik für Elefanten

Mekong, Thailand, Vom Wat Tham Khuha Sawan bietet sich eine schöne Aussicht auf das ruhige Isandorf Khong Chiam und auf den „Fluss der zwei Farben“.

» Teil 4: Mekong in Vietnam

Mit dem Cyclo durch Vietnams Metropole Ho Chi Minh City und Fischzucht unter dem Wohnzimmer

Mekong, Vietnam, Mekong-Delta, My Tho, Insel Thoi Son, Ruderinnen auf einem Kanal mit Nipapalmen nahe der Einhorninsel (Con Thoi Son)

FOTOGRAFIE

» Mahut und Elefant

Die Zweckehe zwischen Asiatischen Elefanten und ihren Führern, den Mahuts, gehört zu den außergewöhnlichsten Mensch-Tier-Beziehungen überhaupt und hält im Normalfall ein ganzes Leben. Wir haben in Thailand die ungleichen Paare besucht und ihnen mit den Porträts ein bildliches Denkmal gesetzt.

Stolz präsentiert sich Mahut Dom neben seinem Elefanten Ken in Ban Ta Klang, dem Elefantendorf im Isan, im Osten von Thailand.

Inle-See in Myanmar: Foto aus der Serie DER ROTE SCHIRM von Mario Weigt

» Der rote Schirm

Vor 20 Jahren sah ich das erste Mal einen buddhistischen Mönch in Myanmar mit einem roten Bambusschirm vor einer Buddha-Statue in Sagaing meditieren. Bei meinen Reisen durch dieses fantastische Land hatte ich oft Gelegenheit mit den Mönchen ins Gespräch zu kommen. Viele von ihnen erlaubten mir später sie mit ihrem Bambusschirm abzulichten. So sind im Laufe der Jahre viele Fotos für die Serie Der rote Schirm zusammengekommen.


REISEFÜHRER

Myanmar

Kambodscha


Unsere Bücher aus der Serie 66 Highlights


SÜDOSTASIEN*

Für dieses Buch haben wir 66 Highlights gesucht, die ihr bei einer Reise durch Südostasien unbedingt besuchen solltet.

Bildband Best of Südostasien - 66 Highlights, die jeder in Thailand, Vietnam,Kambodscha, Laos und Myanmar gesehen haben sollte.

KAMBODSCHA*

Kambodscha ist nicht nur die Tempelstadt Angkor. Weitere sehenswerte 65 Highlights findest du in unserem Buch.

Bildband Best of Kambodscha - 66 Highlights, die jeder in Kambodscha gesehen haben sollte.

MYANMAR*

Wir sind quer durch das goldene Myanmar gereist und haben 66 ultimative Highlights gefunden, fotografiert und beschrieben.

Bildband Best of Myanmar - 66 Highlights, die jeder in Myanmar gesehen haben sollte.

(*) Transparenz-Hinweis: Dieser Beitrag enthält Werbe- / Provisionslinks. Mehr Infos im Impressum.