Kroatien, Cetina-Schlucht und Omis

Die besten Tipps für Omis und die Cetina-Schlucht in Kroatien

Beachen, Sonnen, Wandern, Klettern, Radfahren, Ziplinen, Burgen anschauen oder auf Bootstour gehen – alles das könnt ihr am Strand in Omis und in der Cetina-Schlucht erleben.

Lesezeit: ca. 4 Minuten

(*) Transparenz-Hinweis: Dieser Beitrag enthält Werbe- / Provisionslinks. Mehr Infos im Impressum.

Abendaufnahme von Omis mit Altstadt und Burg Peovica am Fluss Cetina in Kroatien
Altstadt von Omis mit Burg Peovica am Cetina-Fluss

Omis, das ehemalige Piratennest

Die traumhafte Lage der Kleinstadt Omis an der Adria und der Cetina-Mündung begeistert jeden Besucher. Ein gewaltiges Felsmassiv mit Festungen und Viewpoints on top, durchschnitten vom Cetina-Fluss, teilt den darunterliegenden Ort in die Neustadt und historische Altstadt. Hier schlägt das Herz des ehemaligen Piratennestes: An der Hauptgasse Knezova Kacica, die vom West- bis Osttor gerade mal 200 Meter misst, reihen sich Konobas, Eisdielen, Cafés und Geschäfte.

Blick von der Burg Mirabela: Altstadt von Omis mit Kirche St. Michael in Kroatien
Altstadt von Omis mit St. Michael-Kirche

Osttor der Altstadt von Omis in Kroatien
Das Osttor führt in die Altstadt von Omis.

Fußgängerzone Knezova Kacica in der Altstadt von Omis in Kroatien
Hauptgasse Knezova Kacica in der Altstadt mit Restaurants

Kalender Kroatien 2023 mit Rovinj, Primosten, den Plitvicer Seen, Krka-Nationalpark, Pula, Baska, Omis, Wasserfälle.

Kroatien 2023*

Verlag: Edition Seidel
ISBN: 978-3987775994
Größe A3
Preis: 15,99 € (UVP)

TOP 15 » Kalender 2023 KROATIEN

Festung Peovica und Starigrad über der Altstadt

Nahe der Kirche St.-Michael aus dem 17. Jahrhundert führen Treppen hinauf zur Tvrdava Mirabela, auch Festung Peovica genannt (Eintritt 2,70 €). Vom Turm der Trutzburg habt ihr einen fantastischen Ausblick auf die Altstadt, den Fluss Cetina bis hin zur Adria. Noch mehr Panoramablick habt ihr von der Burgruine Fortica Starigrad, die nach einem beschwerlichen Aufstieg zu erreichen ist. In den Travel-Agenturen der Altstadt bucht man die weiteren Ausflüge. Mutige können unter Anleitung mit der Zipeline über die Cetina-Schlucht fliegen, an Felsenwänden klettern oder sich bei einer Rafting-Tour auf dem Fluss Cetina durchschaukeln lassen.

Eingang der St. Michaelkirche in der Altstadt von Omis in Kroatien
Eingang der St. Michaelkirche und Treppen zur Festung Peovica

Burg Mirabela (Festung Peovica) steht über der Altstadt von Omis in Kroatien
Festung Peovica, auch Burg Mirabela genannt, thront über der Altstadt von Omis

Blick von der Festung Peovica (Burg Mirabela) in die Cetina-Schlucht in Omis in Kroatien
Blick von der Burg Mirabela (Festung Peovica) in den Canyon mit Cetina-Fluss

Wanderung zum Viewpoint Komorjak

Unser persönliches Highlight für die beste Aussicht auf Omis und die Cetina-Schlucht ist die Wanderung nach Naklice Viewpoint Komorjak ist gut ausgeschildert. Er befindet sich nordwestlich von Omis hoch über dem Cetina-Canyon. Startpunkt: Gleich hinter dem Auto Camp Lisicina beginnt der steinige Wanderweg, teils über Serpentinen, zum Dorf Naklice. Achtung: Manchmal düsen waghalsige Mountainbiker im Speed über die Steine ins Tal. Nach 1,5 Kilometer am Naklicer Friedhof biegt ihr scharf rechts ab, durch eine Zauntür und folgt den schmalen Pfad mit einem rot-weißen Kreis als Markierung. Auf dem Plateau blüht im Juni der Gingster im wunderschönen Postgelb. Nicht wundern, am Ende geht’s wieder etwas bergab. Ein Stück nach dem verfallenen Unterstand schaut man auf Omis und die Insel Brac. Und noch ein Stück weiter blickt ihr von 195 Höhenmeter in die Schlucht, in der sich der Cetina hindurchschlängelt. Einfach traumhaft! Tipp: Nachmittags hochwandern, der Weg ist dann größtenteils im Schatten.

Kroatien: Mountainbiker auf dem Wanderweg von Omis zum Dorf Naklice und Aussichtspunkt Komorjak
Mountainbiker auf dem Wanderweg zum Aussichtspunkt Komorjak

Ausblick auf Omis, den Fluss Cetina und zur Insel Brac in der Adria in Kroatien
Blick auf Omis an der Cetina-Mündung und Insel Brac in der Adria

Wanderweg zum Aussichtspunkt Komorjak in Omis in Kroatien
Auf dem Wanderweg zum Aussichtspunkt Komorjak

Auf dem Weg zum Aussichtspunkt Komorjak in Omis in Kroatien
Plateau mit Gingster-Büschen auf dem Weg zum Viewpoint Komorjak

Aussichtspunkt Komorjak über Omis in Kroatien
Weg zum Viewpoint Komorjak und Blick auf Omis

Aussichtspunkt Komorjak über der Cetina-Schlucht in Omis in Kroatien
Blick in den Cetina Canyon vom Aussichtspunkt Komorjak

Konoba Palacio im Dorf Naklice

Nicht verpassen hier einzukehren: In der Konoba Palacio im Dorf Naklice haben wir uns für den Rückweg gestärkt. Ein engagiertes Team kümmert sich hervorragend um die Gäste und serviert super leckere Gerichte. Zum Beispiel: riesiges Tuna Steak mit Wok-Gemüse und Pommes 17 €, Lamm mit gleicher Beilage 15 €, Bier ab 2,50 €, Coke 2,10 €. Schöne Terrasse über der Schlucht, geöffnet 13 bis 22.30 Uhr. Viele Wiederholungstäter! Auch wir sind zweimal hochgewandert und haben das Essen sehr genossen.

Vorspeise in der Konoba Palacio im Dorf Naklice in Kroatien
Vorspeise: Marinierte Shrimps in der Konoba Palacio im Dorf Naklice

Hauptgericht Tuna Steak in der Konoba Palacio im Dorf Naklice bei Omis in Kroatien
Tuna Steak in der Konoba Palacio im Dorf Naklice nahe Omis

Fahrradtour zur Radmans Mühle

Radmanove Mlinice, das sind die ehemaligen Wassermühlen der Familie Radman und jetzt Ausflugsgaststätte und Picknick-Oase – idyllisch am Fluss Cetina gelegen. Von der Cetina-Brücke in Omis, Altstadtseite, radelt ihr einfach auf der Straße in die Cetina-Schlucht. Hier ist wenig Verkehr. Am Tunnel seht ihr vielleicht Felsenkletterer. Nach sechs Kilometern erreicht ihr das Restaurant Radmans Mühle. In dem Biergarten stehen urige Steinhäuser, alte Mühlräder und in einem Pool schwimmen Forellen. Geöffnet ist das Restaurant von 9 bis 20 Uhr. Meidet die Mittagszeit! Bei unserem Besuch belagerten gerade Busladungen von Touristen das Lokal. Spezialitäten des Hauses: Peka-Gerichte („unter der Glocke“) ab 17 €, Forelle vom Grill 13 €, gegrillte Frösche 16 €, selbstgebackenes Brot (auch „unter der Peka-Haube“) ab 1,50 € und Bier ab 3 €. Den Cetina-Fluss etwas stromaufwärts, kommen kleine Kaskaden, dort lässt es sich gut picknicken oder einfach die Füße ins klare Wasser halten.

Platz Poljicki Trg am Fluss Cetina in Omis in Kroatien
Startpunkt für die Radtour zur Radmans Mühle ist der Platz Poljicki Trg an der Cetina-Brücke.

Gaststätte Radmans Mühle am Fluss Cetina in der Cetina-Schlucht nahe Omis in Kroatien
Eingang zur Radmans Mühle, eine Ausflugsgaststätte am Cetina-Fluss nahe Omis

Mit dem Boot zur Radmans Mühle

Wer keine Fahrräder hat, leiht sich welche bei Go Bike Rental (Put Vrila 1, 00385-918916666) oder steigt in ein Boot an der Cetina-Brücke, Altstadtseite in Omis. Die Ausflugsboote sind in ca. 30 Minuten an der Gaststätte. Tourdauer drei Stunden, Preis: ab 20 € pro Person.

Bootstour auf dem Cetina-Fluss bei Omis in Kroatien
Bootstrip auf dem Fluss Cetina zur Gaststätte Radmans Mühle

Auf nach Split!

Um einen ersten Eindruck von Splits historischer Altstadt mit den Diokletianspalast (UNESCO-Weltkulturerbe) zu erhalten, reicht ein Tagesbesuch aus. Von Omis könnt ihr ganz entspannt und ohne nervige Parkplatzsuche die alte Hafenstadt besuchen. Wir sind gegen 9 Uhr mit dem Bus von der Haltestelle an der Vukovarska ul. (schräg gegenüber Müller Drogeriemarkt) abgefahren und waren in 45 Minuten in Split. Die Busse fahren aller 20 Minuten und kosten je Unternehmen (z. B. Dalmatinac) ab 2,30 € pro Person. Busstopp in Split: Zagrebacka ul. 44, hinter dem Open-Air-Markt (Trznica Split), östlich vom Diokletianspalast.

Peristyl im Diokletianspalast in der Altstadt von Split in Kroatien
Peristyl im Diokletianspalast (UNESCO-Weltkulturerbe) in der Altstadt von Split

Anreise nach Omis

Omis liegt an der Adria-Magistrale im Süden Kroatiens, nur 25 Kilometer südlich von der Hafenstadt Split. Wer vom Norden von der Autobahn A1 kommt, benutzt die Ausfahrt Dugopolje und erreicht in etwa 30 Kilometer Omis.

Campingplätze in Omis

Es gibt in Omis zwei Campingplätze, der eine klein und versteckt, der andere eher für Familien geeignet, weil er direkt am Strand liegt.

Auto Camp Lisicina

Unser Tipp: Gemütlich und familiär geht’s auf dem Campingplatz Lisicina zu. Der Sohn der Familie Mrcela managt das Camp. Es stehen 25 Stellplätze, manche unter Wallnuss- und Kirschbäumen, zur Verfügung. Für Zeltler gibt’s einen Aufenthaltsraum mit Küche und Sitzmöglichkeiten. Im zweiten Haus sind WCs, Duschen und Geschirrspülen untergebracht. Unbedingt probieren: lokaler Wein 0,75 l Flasche für 3 € und selbstgebrannter Rakija für 5 €.

Achtung: Große Wohnmobile kommen nicht durch die extrem enge Felspassage zum Campingplatz, daher sind hier eher Kastenwagen und Vans anzutreffen.

Adresse: Auto Camp Lisicina, Lisicina 2, 21310 Omis
Preise: Stellplatz für Camper und zwei Personen inkl. Strom und Touristengebühr 18 bis 28 € je nach Saison, 7 Apartments von 32 bis 80 €
Reservierung: Telefon: 00385-911310992, 00385-955123473 oder E-Mail: kamp-lisicina@inet.hr
Webseite: www.ac-lisicina.hr
Auto Camp Lisicina in Omis in Kroatien
Campingplatz Lisicina in Omis

Campingplatz und Auto Camp Lisicina in Omis
Unser Stellplatz im Auto Camp Lisicina in Omis

Campingplatz Galeb

Direkt am Adria-Beach und an der Cetina-Mündung liegt der Campingplatz Galeb. Galeb heißt auf Kroatisch Möwe, doch die verirren sich selten hierher. Das große Camp hat 230 Stellplätze, teils im Schatten von Laubbäumen und  68 Mobilheime (einige mit Meerblick). Ausstattung: Pool, Sanitärbereich, Strandspielplatz, Restaurant, Massage (ab 20 €), diverse Wassersportaktivitäten und Sportplätze. Hier am groben Sandstrand mit Blick auf die Insel Brac finden Sonnenanbeter genügend Platz. Liegen und Sonnenschirme können gemietet werden.

Adresse: Kamp Galeb, Vukovarska 7, 21310 Omis
Preise: Stellplatz für Camper und zwei Personen inkl. Strom und Touristengebühr ab 30 €, Rabatte mit Camp Cards in der Vor- und Nachsaison, Mobilheim ab 98 €
Reservierung: Telefon: 00385-21864430 oder E-Mail: camping@galeb.hr
Webseite: www.kamp.galeb.hr
Restaurant in der Altstadt Omis in Kroatien
Restaurant in der Altstadt Omis

Reiseführer und Handbuch Balkan-Halbinsel mit Serbien, Bosnien und Herzegowina, Montenegro, Kosovo, Bulgarien, Albanien, Nordmazedonien und Griechenland

Roadtrip-Handbuch Balkan*

Bester Balkan-Reiseführer
Verlag: Reise Know-How
Preis: 18,00 €


TOP 10 » Reiseführer BALKAN

Aktivitäten in Omis

Raftingtrip auf dem Cetina-Fluss

Mit „The Best Prices!“ wirbt der Anbieter Rafting Omis. Hier könnt ihr euch in das Wildwasser des Cetina-Flusses stürzen. Mit insgesamt acht Personen plus Skipper im Schlauboot dauert die 12 Kilometer lange Strecke mit An- und Abfahrt 3 bis 4 Stunden. Zwei Touren täglich, Start: 9 und 14 Uhr, Preis: 27 € inklusive Transport zum Dorf Slime und zurück nach Omis, Infos: www.rafting-cetina.com.hr

Etwas erweitertes Angebot hat Rafting Pirate, wo noch Duschen unter einem Wasserfall, Klippenspringen und die Besichtigung einer Höhle zum Programm gehören. Preis: 40 €, Infos: www.rafting-pirate.com

Mit der Zipeline über den Cetina Canyon

Durch die Lüfte rauschen ist Adrenalin pur. Wer das Erlebnis einmal erfahren hat, ist immer dabei. Unter Anleitung professioneller Guides fliegt man in acht Abschnitten (Gesamtlänge 2,1 Kilometer) in 150 Meter über den Cetina Canyon. Preis: 53 € inklusive Transport, Dauer: 3 Stunden, Infos: www.zipline-croatia.com

Die Kompakt-Agentur

Bei Adventure Omis habt ihr alle Aktivitäten im Überblick. Egal ob Rafting, Ziplinen, Kayaking, Canyoning, Rock Climbing oder Hiking, hier findet auch der unentschlossene Sportbegeisterte seinen Trip. Für individuelle Touren ohne Guide gibt’s Vermietung von Mountainbikes 1 Tag für 19 €, Kajaks 1 Tag für 35 € und Equipment zum Felsenklettern pro Tag ab 30 €. Infos: www.adventure-omis.com

Mountainbiking nahe Omis in Kroatien
Mountainbiking bei Omis

Kalender Abenteuer Camping in Kroatien für 2023

Abenteuer Camping in Kroatien 2023*

ISBN: ‎ 9783675333703
4 Größen (A5 – A2)
Preis: 20,99 – 54,99 €

TOP 15 » Kalender 2023 KROATIEN