Kroatien mit dem Camper: Tipps für Split

Camping in Kroatien: Tipps für die Stadt Split

Split – die dalmatinische Stadt mit großer Geschichte, viel Kultur und UNESCO-Weltkulturerbe ist ein echtes Freilichtmuseum. Hier könnt ihr römische Bauten neben stylischen Boutiquen hautnah erleben und echten italienischen Espresso genießen.

Lesezeit: ca. 4 Minuten

(*) Transparenz-Hinweis: Dieser Beitrag enthält Werbe- / Provisionslinks. Mehr Infos im Impressum.

Peristyl, der Hauptplatz und Säulenhof im Diokletianspalast in der Altstadt von Split in Kroatien
Peristyl im Diokletianspalast – das Highlight in der Altstadt von Split

Split – UNESCO-Weltkulturerbe

Eigentlich wollten wir uns die Stadt Trogir statt Split anschauen. Doch es kam anders. Auf dem Campingplatz Lisicina in Omis trafen wir ein nettes Pärchen aus dem Rheinland, das von Split unendlich schwärmte. So entschieden wir uns, einen Tagestrip in die geschichtsträchtige Hafenstadt zu machen.

Splits historische Altstadt ist ein wahres Eldorado für Architektur- und Geschichtsfreaks. Wir haben für euch die besten Sights herausgepickt. Nun könnt ihr diese schrittweise abarbeiten oder macht es wie wir, lasst euch einfach durch das Gassenlabyrinth treiben.

Gasse im Diokletianspalast in der Altstadt von Split in Kroatien
Altstadtgasse im Diokletianspalast in Split

Uferpromenade Riva zwischen Diokletianpalast und Adria in Split in Kroatien
Riva ist die palmengesäumte Uferpromenade zwischen Diokletianpalast und Adria.

» Geschenkideen für Camper

Weihnachten, Geburtstag, Party: Über was freuen sich Camper und Vanlifer? Wir haben uns Gedanken gemacht.

» Geschenke finden …

Hafen an der Uferpromenade Riva in Split in Kroatien
Hafen an der Uferpromenade Riva in Split

Diokletianspalast – das Highlight in Split

Die Top-Attraktion und Touristenmagnet von Split ist der Diokletianspalast in der Altstadt. Von 295 bis 305 n. Chr. wurde der Palast (Dioklecijanova Palaca, Eintritt frei) für den römischen Kaiser Diokletian erbaut. Mit seinen fast quadratischen Grundriss besitzt der imposante Komplex an den 18 Meter hohen Außenmauern Wehrtürme und vier Stadttore, das Goldene, Silberne, Bronze- und Eisen-Tor. Herzstück und Hauptplatz ist das Peristyl mit antiken Säulenhof und der 3500 Jahre alten ägyptischen Sphinx. Hier könnt ihr gut verweilen und einen Kaffee auf den Stufen des Café & Restaurant Luxor Split schlürfen. Oder ihr erklimmt die 180 Stufen im 60 Meter hohen Glockenturm der Kathedrale des Heiligen Domnius (Sv Duje) und genießt den 360-Grad-Ausblick auf die Altstadt und das Meer. Im Podrumi, dem Kellergewölbe, warten Souvenirhändler auf kaufwillige Kunden. Wir hatten das Glück im darüber liegenden Vestibül den traditionellen Klapa-Gesang eines Männerchors zu lauschen. Dazu bietet die römische Rotunde mit offener Kuppel eine einmalige Akustikkulisse. Kreuz und quer schlendern wir weiter durch die engen gepflasterten Gassen des Diokletianpalastes, der seit 1979 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Fazit: Die uralte Palastanlage muss man gesehen haben, sonst war man nicht in Split.

Das Silber-Tor, eines der 4 Stadtore vom Diokletianspalast in Split in Kroatien
Das Silberne Tor führt in den Diokletianspalast (UNESCO-Weltkulturerbe) von Split.

Peristyl im Diokletianspalast (UNESCO-Weltkulturerbe) in der Altstadt von Split in Kroatien
Peristyl im Diokletianspalast in der Altstadt von Split

Cafe und Restaurant Luxor Split im Diokletianpalast in Splits Altstadt in Kroatien
Café & Restaurant Luxor Split im Säulenhof

Kathedrale des Heiligen Domnius mit Glockenturm im Diokletianpalast in der Altstadt von Split in Kroatien
Kathedrale des Heiligen Domnius und Glockenturm im Diokletianspalast


Kellerräume des Diokletianspalastes in der Altstadt von Split in Kroatien
Podrumi – ein Kellergewölbe mit Souvenirshops

Weitere Sehenswürdigkeiten im Diokletianspalast

  • Kathedrale des Heiligen Domnius mit Glockenturm und Aussichtspunkt (Sveti Duje, Eintritt 30 Kuna, Glockenturm 40 Kuna)
  • Peristyl – der Hauptplatz mit Säulenhof und Sphinx
  • Vestibül war einst Eingang zu den kaiserlichen Gemächern.
  • Podrumi: ein Kellergewölbe mit Souvenirshops
  • Platz Brace Radic Trg mit Venezianischen Turm (Venezianische Burg Mletacki Kastel) mit Denkmal Marko Marulic
  • Ethnographisches Museum Split (20 Kuna)
Ethnographisches Museum im Diokletianspalast der Altstadt Split in Kroatien
Ethnographisches Museum im Diokletianspalast in Split

Glockenturm am Eisernen Tor (Porta Ferrea) im Diokletianpalast in Split in Kroatien
Glockenturm mit Sonnenuhr der Frauenkirche am Eisernen Tor (Porta Ferrea) im Diokletianpalast

Reiseführer und Handbuch Balkan-Halbinsel mit Serbien, Bosnien und Herzegowina, Montenegro, Kosovo, Bulgarien, Albanien, Nordmazedonien und Griechenland

Roadtrip-Handbuch Balkan*

Bester Balkan-Reiseführer
Verlag: Reise Know-How
Preis: 18,00 €


TOP 10 » Reiseführer BALKAN

Sights außerhalb vom Diokletianspalast

  • Flaniermeile an der Adria: Uferpromenade Riva mit Platz Franje Tudmana Trg
  • Platz Republike Trg (Prokurativa) mit Patrizierbauten
  • Volksplatz Narodni Trg mit Alten Rathaus am Eisernen Tor
  • Green Market Stari Pazar (bis ca. 13 Uhr)
  • Kirche und Kloster der Heiligen Katharina von Alexandria
  • Games of Thrones-Museum (Ticket 100 Kuna)
  • Grüne Oase: Halbinsel und Waldpark Marjan mit Viewpoints
Platz Franje Tudmana Trg an der Riva am Diokletianpalast in Split in Kroatien
Platz Franje Tudmana Trg an der Riva, der Flaniermeile in Splits Altstadt

Uferpromenade Riva zwischen Diokletianpalast und Adria in Split in Kroatien
Uferpromenade Riva an der Adria

Markt (Stari Pazar) in der Nähe des Diokletianpalastes in der Altstadt von Split in Kroatien
Open-Air-Markt Stari Pazar am Diokletianpalast in der Altstadt von Split


Verkaufsstand auf dem Markt Stari Pazar am Diokletianpalast in Split in Kroatien
Marktstand mit getrockneten Feigen, Erdbeeren und Kirschen auf dem Markt Stari Pazar

Platz Narodni Trg mit Alten Rathaus in der Altstadt von Split in Kroatien
Volksplatz Narodni Trg mit Alten Rathaus in der Altstadt

Kirche der Heiligen Katharina von Alexandria am Silbernen Tor in Split in Kroatien
Kirche der Heiligen Katharina von Alexandria nahe Silber-Tor in Split

SplitCard

Für einen mehrtägigen Besuch der wichtigen Sehenswürdigkeiten von Split lohnt sich auf jeden Fall die kostenlose SplitCard. Das Angebot gilt 72 Stunden und ermöglicht freien Eintritt zu ausgewählten Museen, Galerien sowie Rabatte bei einigen Shops. Ihr könnt die SplitCard in der Touristeninformation (TIC) im Peristyl, an der Riva und in Stobrec erhalten. Weitere Infos: www.visitsplit.com

Platz der Republik (Prokurative) ist an drei Seiten mit Patrizierbauten in Split in Kroatien
Trg Republike (Platz der Republik oder Prokurative) mit Neorenaissance-Gebäuden

Kalender Kroatien 2023 mit Rovinj, Primosten, den Plitvicer Seen, Krka-Nationalpark, Pula, Baska, Omis, Wasserfälle.

Kroatien 2023*

Verlag: Edition Seidel
ISBN: 978-3987775994
Größe A3
Preis: 15,99 € (UVP)

TOP 15 » Kalender 2023 KROATIEN

Praktische Tipps für Split

Anreise

Wer von der Autobahn kommt, nimmt die Abfahrt Dugopolje und fährt auf der Straße 1 ca. 19 Kilometer südlich vorbei an der Festung Klis bis zum Campingplatz Stobrec Split. Von der Adria-Magistrale sind es 250 Meter bis zum Eingang des Camps.

Anreise von Omis

Nur 25 Kilometer trennen Split und Omis. Wer keine Lust auf Parkplatzsuche in Split hat, nimmt den Bus von Omis. Diverse Busunternehmen bedienen die Strecke von 7 bis 19 Uhr. Fahrzeit ca. 45 Minuten. Die Busse fahren aller 20 Minuten und kosten je Unternehmen (z. B. Dalmatina) ab 2,30 € pro Person.

Bushaltestelle in Omis: Vukovarska ul. (schräg gegenüber Müller Drogeriemarkt)

Busstopp in Split: Zagrebacka Ul. 44, hinter dem Green Market Pazar, östlich vom Diokletianspalast

Grüne Vespa in der Altstadt von Split in Kroatien
Schicke Vespa in der Altstadt Split

Campingplätze in Split und Omis

Camping Stobrec Split

Nur acht Kilometer von der Altstadt Split entfernt liegt der Campingplatz Stobrec Split. Der große Platz schmiegt sich an zwei Meeresbuchten. Alter Baumbestand bietet schattige Stellplätze, wobei die am Meer viel Sonne haben. Die hinteren Plätze an der Adria-Magistrale könnten die Ruhe vom Autoverkehr etwas beeinträchtigen. Einrichtungen: moderne farbenfrohe Waschbereiche, Poollandschaft, Wellness, Spa, Sauna, Fitnessbereich, Spielplatz, Animation, Tauchcenter, SUP, Restaurant, Bar, Touren, Hundestrand.

Bushaltestelle in Stobrec: Put Svetog Lovre, nahe Campingplatz, Buslinie 25 (Company Promet), Fahrzeit ca. 20 Minuten bis Busstation Split

Adresse: Camping Stobrec Split, Sv. Lovre 6, 21311 Stobrec
Preise: Stellplatz für Camper und zwei Personen inkl. Strom und Touristengebühr ab 28 €, Bungalow 39 €, Rabatt mit ADAC, CKE, ASCI Card, außer vom 30.06. bis 01.09.
Reservierung: Telefon: 00385-21325426 oder E-Mail: camping.split@gmail.com
Webseite: www.campingsplit.com

Wer lieber abseits vom Trubel übernachten möchte, ist in der Kleinstadt Omis genau richtig:

Auto Camp Lisicina Omis

Unser Tipp: Gemütlich und familiär geht’s auf dem Campingplatz Lisicina zu. Ein sympathischer Sohn der Familie Mrcela managt das Camp in einer engen Felsschlucht. Euch stehen 25 Stellplätze, manche unter Wallnuss- und Kirschbäumen, zur Verfügung. Für Zeltler gibt’s einen Aufenthaltsraum mit Küche und Sitzmöglichkeiten. Im zweiten Haus sind WCs, Duschen und Geschirrspülen untergebracht. Unbedingt probieren: lokaler Wein 0,75 l Flasche für 3 € und selbstgebrannter Rakija für 5 €.

Adresse: Auto Camp Lisicina, Lisicina 2, 21310 Omis
Preise: Stellplatz für Camper und zwei Personen inkl. Strom und Touristengebühr ab 20 € je nach Saison, 7 Apartments von 32 bis 80 €
Reservierung: Telefon: 00385-911310992, 00385-955123473 oder E-Mail: kamp-lisicina@inet.hr
Webseite: www.ac-lisicina.hr
Auto Camp Lisicina in Omis in Kroatien
Campingplatz Lisicina in Omis

Campingplatz und Auto Camp Lisicina in Omis
Unser Stellplatz im Auto Camp Lisicina in Omis

Campingplatz Galeb

Direkt am Adria-Beach und an der Cetina-Mündung liegt der Campingplatz Galeb. Galeb heißt auf Kroatisch Möwe, doch die verirren sich selten hierher. Das große Camp hat 230 Stellplätze, teils im Schatten von Laubbäumen und  68 Mobilheime (einige mit Meerblick). Ausstattung: Pool, Sanitärbereich, Strandspielplatz, Restaurant, Massage (ab 20 €), diverse Wassersportaktivitäten und Sportplätze. Hier am groben Sandstrand mit Blick auf die Insel Brac finden Sonnenanbeter genügend Platz. Liegen und Sonnenschirme können gemietet werden.

Adresse: Kamp Galeb, Vukovarska 7, 21310 Omis
Preise: Stellplatz für Camper und zwei Personen inkl. Strom und Touristengebühr ab 26 €, Rabatte mit Camp Cards in der Vor- und Nachsaison, Mobilheim ab 51 €
Reservierung: Telefon: 00385-21864430 oder E-Mail: camping@galeb.hr
Webseite: www.kamp.galeb.hr

Wäsche an einem alten Steinhaus im Diokletianspalast in Splits Altstadt in Kroatien
Wäsche trocknen am alten Steinhaus in der Altstadt Split

Aktivitäten in Split

Mit Sunny Split Travel auf Bootstour

Ein unvergessener Bootstrip für Wasserratten! Tagesausflug zu fünf Inseln mit der berühmten Blue Cave – einem Naturwunder Kroatiens. Hierbei steuert das Boot die Inseln Bisevo, Vis, Budikovac, Pakleni und Hvar an. Zwischendurch könnt ihr in der Adria baden, schwimmen und schnorcheln. Die Tour beginnt um 7.30 Uhr und endet 18 Uhr an der Riva, max. 10 Personen, Preis: 125 € pro Person. Infos: www.bluecavetransfers.com

Eine Halbtagestour mit dem Speedboot zur Blue Lagoon inklusive drei Inseln und einen Stopp in der UNESCO-Stadt Trogir gibt’s von 9.30 bis 14 Uhr und 14.30 bis 19 Uhr. Kostenpunkt: 60 €. Infos: www.bluecavetransfers.com

In die untergehende Sonne schippern: Der Sunset-Trip mit einem Piratenschiff inklusive einem Drink und Badestopp dauert 1,5 Stunden und beginnt um 19 Uhr, Preis: 25 € pro Person. Infos: www.bluecavetransfers.com

Hafen an der Uferpromenade Riva an der Adria in Split in Kroatien
Piratenschiff von Sunny Split Travel an der Uferpromenade Riva in Split

Peristyl, der Hauptplatz und Säulenhof im Diokletianpalast (UNESCO-Weltkulturerbe) in Split in Kroatien
Touristen-Spot: Peristyl, der Hauptplatz und Säulenhof im Palast (UNESCO-Weltkulturerbe)

Kalender Abenteuer Camping in Kroatien für 2023

Abenteuer Camping in Kroatien 2023*

ISBN: ‎ 9783675333703
4 Größen (A5 – A2)
Preis: 20,99 – 54,99 €

TOP 15 » Kalender 2023 KROATIEN