Mit dem Camper nach Linum und Kraniche beobachten

Camping in Linum und Kraniche beobachten

Natur pur genießen, tausende Kraniche und Wildgänse beobachten und im Naturschutzgebiet Oberes Rhinluch wandern. Die Gegend rund um Linum in Brandenburg lässt das Herz eines jeden Naturliebhabers höher schlägen.

Lesezeit: ca. 6 Minuten

(*) Transparenz-Hinweis: Dieser Beitrag enthält Werbe- / Provisionslinks. Mehr Infos im Impressum.

Camping und Vanlife in Brandenburg | Kraniche in Linum

Kraniche im Morgendunst

Der Himmel färbt sich schüchtern Pastellrot und Lila. Schemenhaft zeigen sich erste Fragmente der Landschaft im blassen Morgenlicht. Wildgänse schnattern aufgeregt in der Ferne und die Kraniche erwachen langsam aus ihrem Dämmerschlaf. Der Blick aufs Thermometer in unserem Bulli Karl lässt uns zögern, die kuschligen Schlafsäcke zu verlassen – kühle sechs Grad, die Klamotten klamm und die Scheiben von außen beschlagen. Schiebtür auf, Blick nach draußen, aber das feuchte Gras und der Dunst in den Bäumen animiert nicht wirklich zum Aufstehen. Aber warum sind wir eigentlich hier? Klar, zum Kraniche-Gucken! Also raus aus den Federn, rein in die Thermoklamotten, warme Socken und Schuhe an und nebenbei noch einen heißen Kräutertee gekocht. Fernglas und Fotoausrüstung geschnappt und raus in die kühle Morgenluft. Keine 50 Meter von unseren Roten Karl entfernt, liegt, eingerahmt von einem braunen Schilfgürtel, der erste flache Teich. Hier tummeln sich schon hunderte Gänse auf dem spiegelglatten Wasser. Drei Gruppen Kraniche stehen im flachen Wasser und regen sich kaum. Was für ein unbeschreibliches Glück! Wir trauen kaum unseren Augen. Das Fernglas im Anschlag, die Kamera auf hohe Empfindlichkeit gestellt und abwarten. Sobald sich die Sonne am Horizont zeigt, werden die „Vögel des Glücks“ unruhig. Bewegung kommt in allen drei Gruppen auf. Die ersten Kraniche starten zu ihren Fressplätzen auf die in der Umgebung abgeernteten Maisfelder. Jetzt geht’s nicht mehr anders: Die Kamera ist nun im Dauerfeuer bis der letzte Kranich mit viel Geschrei den Teich verlassen hat. Wir sind von dem Schauspiel so geflasht, dass wir sogar unseren heißen Tee vergessen haben.

Kraniche in Linum am frühen Morgen in der Linumer Teichlandschaft

Sonnenaufgang mit Kranichen am Campingplatz am Hafen in Linum
Kraniche im Sonnenaufgang am Campingplatz in Linum

Kalender Vanlife 2023 - Faszination Camping

Kalender Vanlife 2023*

ISBN: 9783987778889
Größe A3
Preis: 15,99 €

TOP 10 » Kalender VANLIFE 2023

Überflieger auf Fernreise

Jedes Jahr rasten zehntausende Kraniche in den Feuchtgebieten nahe Linum, um Nahrung aufzunehmen und Kräfte für ihren Weiterflug in den Süden zu sammeln. Zur großen Freude vieler Vogelbeobachter, die den Kranich, lateinisch „Grus grus“, am frühen Morgen und beim abendlichen Anflug zu ihren Schlafplätzen sehen wollen, kommen immer mehr Zugvögel nach Linum. Wenn im Frühherbst der typisch trompetenähnliche Schrei der Kraniche am Himmel erklingt, zieht es viele Menschen zu den Rastplätzen, um die „Vögel des Glücks“, wie sie in China und Südostasien genannt werden, zu beobachten. Ende Oktober nimmt die Zahl der rastenden Kraniche in Linum ab. Bei idealen Flugbedingungen und passenden Wetter treten sie zwischen Mitte Oktober bis Anfang November ihren Weiterflug in südliche Länder an.

Kraniche unweit vom Campingplatz. Sie fliegen unmittelbar über die Dächer der Camper und Wohnmobile.
Kraniche fliegen in Formationen über unseren Bulli.

Kraniche in Linum | Tipps zum Camping und Stellplätze für Wohnmobile
Vollmond über Linum

Ortschaft Linum und die Teichlandschaft

Linum, die 700-Seelengemeinde im Landkreis Ostprignitz-Ruppin, erwacht jedes Jahr im Oktober für vier Wochen aus dem Dornröschenschlaf – besonders an den Wochenenden. Wo wochentags ein paar Traktoren und Durchreisende übers Kopfsteinpflaster schaukeln, drängeln sich an den Wochenenden PKWs und Motorräder mit Kennzeichen aus der ganzen Republik. Die offiziellen Parkplätze an den Straßenrändern sind schon am Vormittag voll. Zum Leidwesen der Einwohner werden Hofeinfahrten blockiert und Parkverbotsschilder missachtet.

In Linum kann man nicht nur Kraniche beobachten, es werden Vorträge vom NABU gehalten, Exkursionen veranstaltet und Ausstellungen präsentiert. Restaurants, Cafés, Hofläden und ein Fischimbiss haben sich auf die vielen Besucher eingestellt. Passend zur Jahreszeit bietet der Gemüsebauer Rixmanns Hof eine Ausstellung rund um den Kürbis.

Am Morgen wirkt die Ortschaft Linum noch verlassen. Die Kirche von Linum im Gegenlicht.
Linumer Kirche am Morgen im Gegenlicht.

Die Kirche in Linum ist von überall aus dem Dorf zu sehen.
Die Kirche in Linum ist nur ein paar Gehminuten vom Womo-Stellplatz entfernt.

Im Informationszentrum vom NABU kann man Kranichwanderungen buchen. Dort erfährt man auch, ob der Campingplatz am Hafen geöffnet ist.
Informationszentrum vom NABU in Linum

An den Teichen, gleich hinter dem Camping- und Stellplatz kann man einen Rundgang machen und Wildgänse beobachten.
Wildgänse auf den Linumer Teichen

Beobachtungspunkt in der Linumer Teichlandschaft. Der Turm ist nicht weit vom Campingplatz entfernt.
Beobachtungspunkt in der Linumer Teichlandschaft

Restaurants in Linum

Restaurant Storchenklause

Das Restaurant Storchenklause mit guter deutscher Küche liegt direkt an der Nauener Straße. Im Herbst gibt’s zudem viele Gerichte mit Kürbis. Bei schönem Wetter lädt ein Außenbereich mit 40 Sitzplätzen zum Essen. Die Storchenklause ist gleichzeitig Pension und bietet vier Doppelzimmer (65 bis 75 Euro) und eine Ferienwohnung (77 bis 100 Euro) zum Übernachten an, die von Ende September bis Mitte November sehr gut gebucht sind.

Essen kann man in der Storchenklause Linum. Das Restaurant hat täglich geöffnet.
Das Restaurant Storchenklause hat täglich geöffnet.
Öffnungszeiten: täglich 12 bis 21 Uhr
Adresse: Nauener Straße 36
Telefon: 033922 90944

Mit dem Camper in Linum übernachten

Stellplatz am Imbiss Fischerhütte in Linum

Um frühmorgens den Abflug der Wildgänse und Kraniche zu beobachten, ist es ratsam in Linum zu übernachten. Auf dem kleinen Womo-Stellplatz, direkt am Hafen, finden ca. zehn Wohnmobile, Camper oder Bullis ausreichend Platz. Am Imbiss der Fischerhütte stehen den Campern je zwei Toiletten und eine Dusche zur Verfügung. Vom Stellplatz ist es nur ein kurzer Weg zu den Linumer Teichen. Die Anmeldung erfolgt am Imbiss Fischerhütte, dort wird auch gleich die Stellplatzgebühr entrichtet. Reservierungen sind nicht möglich. Ganz nach dem Motto: Der frühe Vogel fängt den Wurm!

Beim Camping in Linum sollte man unbedingt beachten, dass sich der Stellplatz in unmittelbarer Nähe zum Naturschutzgebiet Oberes Rhinluch befindet. Da versteht sich von selbst, dass der Müll an den entsprechenden Stellen entsorgt werden muss und dort keine Partys gefeiert werden dürfen. Ruhe ist hier oberstes Gebot.

Campen und Vanlife am Rande des Naturschutzgebietes Oberes Rhinluch in Brandenburg
Der Stellplatz befindet sich am Rand des Naturschutzgebietes Oberes Rhinluch

Hofladen und Imbiss Fischerhütte am Campingplatz. Hier kann man von Donnerstag bis Sonntag einkaufen.
Hofladen im Teichland Linum. Hier gibt’s das Nötigste für Camper.

Teichland Linum, Stellplatz für Wohnmobile, Camper und Bullis am Hafen. Anmeldung am Imbiss der Fischerhütte.
Boote und unser Bulli im Hafen von Linum

Stellplatz für Wohnmobile, Bullis und andere Camper an der Fischhütte unmittelbar an den Linumer Teichen. Der Stellplatz ist direkt am Linumer Hafen.
Wohnmobil-Stellplatz am Hafen in Linum. Hier fliegen die Kraniche den ganzen Tag übers Dach vom Bulli.

Campen in Linum zum Kraniche beobachten. Der Stellplatz für Wohnmobile und Camper befindet sich direkt am Hefen neben dem Imbiss Fischerhütte.
Stellplatz für Wohnmobile und Camper am Hafen in Linum.

Morgenstimmung auf dem Stellplatz für Wohnmobile und Camper in Linum nahe dem Hafen. Der Campinplatz wird von der gemeinde verwaltet.
Morgenstimmung auf dem Wohnmobil-Stellplatz im Linumer Teichland

Hafen, Imbiss Fischerhütte und Campingstellplatz in Linum
Der Hafen in Linum zum Sonnenaufgang.

Preisliste für Campingplatz und Stellplätze in Linum am Hafen in der Teichlandschaft Linum
Stellplatzpreise für Wohnmobile, Wohnwagen und Zeltler

Preis: Stellplatz inkl. Strom und WC/Dusche für 25 Euro / Nacht
Reservierung: nicht möglich
Anmeldung: Imbiss Fischerhütte

Bestseller 2023: Vanlife, Camping, Roadtrips

TOP 10 » Kalender VANLIFE 2023