Aktuelle Tipps für die Einreise nach Kambodscha 2022

Kambodscha

Tipps für Kambodscha: Einreise und Visa

Du möchtest nach Kambodscha reisen und bist dir nicht sicher, ob die Einreise in Zeiten von Covid-19 reibungslos klappt? Hier bekommst du die aktuellen Tipps für deine Reise nach Kambodscha.

Stand: Januar 2023

Transparenz-Hinweis: Dieser Beitrag enthält Empfehlungs-Links, die eindeutig mit einem Sternchen (*) zu erkennen sind. Wenn du über einen dieser Links etwas kaufst oder buchst, bekommen wir eine kleine Provision. Für dich ändert sich dadurch absolut nichts im Preis.

Hey, wir sind Annett und Mario. Seit vielen Jahren arbeiten wir als Fotografen und Reisejournalisten. Unsere Schwerpunkte: Südostasien, Balkan und Camping. Du findest unsere Reportagen und Fotos in der GEO, Stern, Spiegel, GEOSaison und in Bildbänden.

Neugierig? Unsere Referenzen

Kambodscha, Angkor, Ein Mönch liest in der ehemaligen Bibliothek in der Tempelanlage Angkor Wat aus dem 12. Jahrhundert.

INHALT
Einreise in Kambodscha
1. » Einreise bei Corona
2. » Visum für Kambodscha
• 2.1 » E-Visa
• 2.2 » Visa on arrival
• 2.3 » Visum: Botschaft
3. » Reiseführer Kambodscha 2022

Einreisebestimmungen für Kambodscha

Kambodscha macht sich wieder locker. Die Einreisebestimmungen für Touristen wurden ab März 2022 erleichtert, weil die Bevölkerung nach eigenen Angaben eine Impfquote von 95 Prozent hat. Es dürfen Geimpfte und Ungeimpfte in Kambodscha einreisen. Das Visa on arrival ist wieder ohne Probleme zu bekommen.


Tipps für Kambodscha: Online Travel Guide und Reiseführer mit allen Sehenswürdigkeiten, Insider-Tipps, Ausflügen

Du möchtest nach Kambodscha? Dann sieh dir unsere 66 Highlights mit vielen Insider-Tipps für ganz Kambodscha an.

» Zum Online Reiseführer


Alle Arten der Visa für Kambodscha

E-Visum (eVisa) für Kambodscha

Du kannst das E-Visum (eVisa) online auf der offiziellen Webseite https://www.evisa.gov.kh/ beantragen. Bei der Beantragung benötigst du einen Reisepass, der mindestens sechs Monate ab Einreise gültig sein muss, ein digitales Passfoto und eine Kreditkarte. Die Bearbeitungszeit kann bis sechs Arbeitstage dauern, d. h. rechtzeitig vor der Einreise beantragen.

Das benötigst du für das E-Visum (eVisa):

• Internetzugang
• Reisepass (6 Monate gültig)
• Kreditkarte
• Digitales Passfoto
Webseite

Was kostet das Kambodscha E-Visum (eVisa)?

Das E-Visum (eVisa) für Kambodscha kostet 36 US-Dollar und kann nur mit einer Kreditkarte bezahlt werden.

Wie lange dauert die Ausstellung vom eVisa für Kambodscha ?

Aktuell musst du 4 bis 6 Tage von der Beantragung bis zur Ausstellung für das Kambodscha E-Visum einplanen. Um sicher zu gehen, dass du das eVisa bis zu deiner Abreise nach Kambodscha bekommst, beantrage es 4 Wochen vorher.

Wie lange darf ich mit Visum in Kambodscha bleiben?

Das eVisa für Touristen gilt für eine einmalige Einreise nach Kambodscha und berechtigt 30 Tage im Land zu bleiben.

Kann das eVisum in Kambodscha verlängert werden?

Das Visum kann in Phnom Penh um weitere 30 Tage verlängert werden. Wer keine Lust und Zeit hat in die Hauptstadt zu fahren, kann das E-Visum auch von einer Reiseagentur in Siem Reap, Sihanoukville oder Battambang verlängern lassen. Das kostet je nach Agentur eine Gebühr, aber man spart Zeit und Aufregung.

Webseite für die Beantragung vom E-Visa für Kambodscha ab den Jahr 2022

Kambodscha: Visa on arrival

Visa on arrival gibt es für Kambodscha wieder seit dem 17.03.2022. Du bekommst es an den meisten Grenzübergängen und am Flughafen. Das Prozedere ist wie gehabt: Den Antrag für das Visum on arrival ausfüllen, ein Passfoto (muss nicht biometrisch sein) und 40 US-Dollar bereithalten. Dann bei der Übergabe freundlich lächeln und fünf Minuten später kannst du in Kambodscha einreisen.

Das benötigst du für ein VOA:

• Ausgefüllter Antrag
• Reisepass (6 Monate gültig)
• 40 US-Dollar in bar
• Aktuelles Passfoto
• Freundliches Lächeln
• Eventuell Geduld

An welchen Grenzübergängen gibt es das Visa on Arrival?

Das Visum on Arrival bekommst du an den internationalen Flughäfen in Phnom Penh und Siem Reap. Wenn du auf dem Landweg einreist, dann erhälst du an folgenden Landesgrenzen das Visa on Arrival:

  • Cham Yeam und Poipet (Grenze Thailand/Kambodscha)
  • Bavet und Moc Bai (Grenze Vietnam/Kambodscha)

Kambodscha: Visum von der Botschaft

Wer vor der Abreise noch Zeit hat, gern ein bleibendes Souvenir im Pass möchte und nicht auf absolute Sicherheit bei Einreise verzichten möchte, der kann auch das Visum in der Botschaft vom Königreich Kambodscha in Berlin beantragen.

Das benötigst du für ein Visum von der Botschaft:

• Ausgefüllter Visum-Antrag
• Reisepass (6 Monate gültig)
• 40 Euro
• Aktuelles Passfoto
Webseite
Neue Visa-Bestimmungen für die Einreise nach Kambodscha: Visa on arrival 2022 und Einreise für Geimpfte und Ungeimpfte nach Kambodscha

Kann das Visum für Kambodscha verlängert werden?

Don’t worry! Wenn es dir in Kambodscha gefällt und du kannst dich nicht so schnell von dem Land trennen (was verständlich ist), dann hast du die Möglichkeit dein Visum, ob VOA, E-Visa oder das Visum von der Botschaft, einmalig für 30 Tage verlängern. Das übernehmen oft Reisebüros vor Ort gegen eine Servicegebühr oder du gibst den Mitarbeitern vom Immigration Department am Flughafen in Phnom Penh die Ehre.

Reiseführer und Travel Guide für Kambodscha: Lonely Planet und Stefan Loose

Neu und preiswert: Unser Favorit unter den Reiseführern für Kambodscha ist der Lonely Planet Cambodia. Wenn du einen deutschsprachigen Reiseführer bevorzugst, dann schau dir unsere » Top 10 Reiseführer Kambodscha an.

Zum Lonely Planet: Amazon*

TOP 10 » Reiseführer KAMBODSCHA